Up Reise- und Landschaftsfotografie | Elbsandsteingebirge - Fotostandorte

Namibia - USA Westen - Korsika - England - Schottland - Irland - Ostsee - Norwegen - Island - Spanien - Dresden - Erzgebirge - Elbsandstein

Elbsandsteingebirge

Tipps für Fotografen

-- Fotostandorte ---- Gipfel für Fotografen -- Fototour planen --

Als langjähriger Fotograf des Elbsandsteingebirges möchte ich ein paar Tipps geben, für die Besonderheiten des Gebietes und allgemein zum Fotografieren.

 

  ->

Fotostandorte

    Einige Stellen, an denen man einen guten Ausblick auf die Landschaft hat.
  ->

Gipfel für Fotografen

    Für diejenigen, die nicht nur fotografieren, sondern auch klettern, gebe ich hier ein paar besondere Tipps für Klettergipfel, die sich auch besonders zum Fotografieren eignen.
  ->

Fototour planen

    Hier möchte ich euch ein paar Tipps geben, wie ihr erfolgreich eine Fototour planen könnt. Dazu geht es auch um lokale Besonderheiten wie Webcams und lokale Wetterprognosen.
     
     
    Ausrüstung
   
  • alles womit man fotografieren kann ;-)
  • Brennweiten von 14mm bis 300mm
  • robustes Stativ
  • Schuhwerk mit dem man auch auf Felsen und im Matsch klarkommt
  • Regenjacke
  • Morgens und Abends: Stirnlampe (aber es muss kein Hochleitsungslicht sein, ich bevorzuge meist nur schwaches Rotlicht)
  • Wanderkarte
     
     
     
     
     
     

NationalparkNationalparkregion Sächsisch- Böhmische Schweiz

   

Bitte beachtet auch, dass alle hier beschriebenen Standortein der Nationalparkregion Sächsisch- Böhmische Schweizliegen. Sie befinden sich im Nationalpark oder im Landschaftsschutzgebiet. Damit gelten einige Beschränkungen die auch Fotografen betreffen.

  • Wegegebote im Nationalpark gibt es Regelungen und Beschränkungen für Wege und Zugänge
  • Drohnenflugverbot
  • Im Nationalpark gibt es Beschränkungen für das Übernachten
  • Bei Klettergipfeln und Zustiegen (die auch Fotografen gern nutzen) gibt es saisonale Sperrungen (Brutschutz)
  • Aus der ->Nationalparkverordnung ergeben sich auch ein paar weitere, durchaus überraschende Regelungen wie ein Iluminationsverbot und Beschränkungen für organisierte Veranstalltungen, Film- oder Fotoproduktionen - das sollten vor allem kommerzielle Anbieter beachten

Mehr Informationen zum Nationalpark gibt es auf der ->Webseite des Nationalparks

     

 

Blog - letzte Änderungen - Links - über diese Seite


© Urheberrecht für Bilder und Texte: Iven Eissner